Nur keine Angst: Coronavirus ist bloss so schädlich wie die Grippe... Artikel lesen

Gratis eBook hier herunterladen! Thomas Brezina: „Auch das geht vorbei – Glücklich bleiben... Artikel lesen

Scharfer Markus Gilli: Tele Züri sendet neu in HD! Neues Design zum 20-jährigen Geburtstag des Senders


Scharf: Markus Gilli, Chef von Tele Züri

Ab heute 12. Mai 2014 können die Fernsehzuschauer auch den Meister der geschliffenen Gesprächsintros und pointierten Sonntalk-Zusammenfassungen, Tele Züri Chef Markus Gilli, in gestochen scharfer HD-Auflösung geniessen, denn der Zürcher Sender gönnt sich zum 20-jährigen Jubiläum High-Definition und ein neues Design. Markus Gilli ist entzückt und entsetzt zugleich: Das hochauflösende Format bietet neue Chancen aber auch Tücken.

"Feiner schminken" für HD

Markus Gilli freute sich gestern in der Maske seines Senders auf die Umstellung auf HD, befürchtete aber auch, dass man ab heute jede Falte und jeden Kummerspeck erbarmungslos sehen könne. Make-Up Artist Lea Stalder beruhigte den Fernsehprofi aber, sie müsse ab nun nur etwas feiner schminken und besser auf Details wie Hautunebenheiten und Härchen achten, die von der Stylistin erbarmungslos ausgezupft werden. Schönheit muss leiden.

Neues On-Air-Konzept

Um dem Programm bewusst mehr Platz einzuräumen, wurde ein On-Air-Konzept entwickelt, welches kürzere Senderkennungen, Sendungssignete, Werbetrenner und eine komplett überarbeitete Grafik beinhaltet. Dank der erneuerten Programmvorschau sind die Zuschauer stets über das anstehende Programm auf TeleZüri sowie den anderen Sendern der AZ Medien informiert.

Nach wie vor in Weiss und Blau

Beim Redesign stand die Wiedererkennung des Senders im Mittelpunkt. Deshalb prägen nach wie vor die Zürcher Farben Blau und Weiss das Erscheinungsbild. Die Trailer der einzelnen Sendungen wurden ebenfalls etwas aufgefrischt.

Die HD-Umstellung erfolgt bei den einzelnen Netzbetreibern in den kommenden Wochen, upc cablecom ab 3. Juni, das Programm ist als Live-Stream sowie on demand auch auf telezueri.ch abrufbar.

 

Quelle: telezueri.ch
Bild: © screenshot telezueri.ch - Archiv vom 11.05.2014

 


HappyTimes in Social Medias

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Flamingo
Ach wie schön dass es euch gibt! Gerade jetzt.
gerda
es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel singen, die Blumen blühen - alles ist und wird gut!
Chanelle Wyrsch, Bachelorette
Gerade jetzt, wo sich alle grosse Sorgen um das Corona Virus machen, ist es erfrischend, auch über p...