Nur keine Angst: Coronavirus ist bloss so schädlich wie die Grippe... Artikel lesen

Gratis eBook hier herunterladen! Thomas Brezina: „Auch das geht vorbei – Glücklich bleiben... Artikel lesen

Verkehrsprognosen für Weihnachten und Neujahr 2012/2013

familie-schnee_cc_Wojciech_Gajda-Fotolia_26262306_XS

Bern - In der Schweiz und den angrenzenden Ländern sind vom 22. Dezember 2012 bis am 6. Januar 2013 Weihnachtsferien. Während dieser Zeit muss auf den Schweizer Strassen lokal mit regem Verkehr gerechnet werden. Wegen dem Ferienverkehr wird vor allem in Richtung der Skigebiete ein stark erhöhtes Verkehrsaufkommen erwartet. Da bei mehreren Pässen Wintersperre besteht, ist auf den Umfahrungsmöglichkeit der Alptransit-Strecken ebenfalls mit mehr Verkehr als üblich zu rechnen. Schliesslich kann es wegen Schnee oder Glatteis zu Verkehrsbehinderungen kommen. Winterausrüstung wird daher wärmstens empfohlen.

Namentlich werden besonders auf diesen Strecken zu den angegebenen Zeiten Verkehrs-behinderungen erwartet:

Autobahnen:

Richtung Süden

  • A1 St. Margrethen – Genf: zwischen Wangen an der Aare und der Verzweigung Wig-gertal, zwischen Mägenwil und Aarau-Ost (Baustelle)
  • A2 Basel – Gotthard: vor dem Grenzübergang Basel-Weil am Rhein, zwischen der Verzweigung Wiese und Pratteln, zwischen Sissach und der Verzweigung Härkingen (kurzzeitige Sperrungen des Belchen-Tunnels möglich), vor dem Nord-Portal des Gotthard-Tunnels
  • A3 Basel – Sargans: zwischen dem Grenzübergang Basel St. Louis und der Ver-zweigung Wiese, zwischen Flums und der Verzweigung Sarganserland
  • A6/A8 Bern – Interlaken: zwischen Thun und Interlaken
  • A9 Lausanne – Sitten : zwischen Chexbres und der Verzweigung La Veyre
  • A12 Freiburg – Vevey: zwischen Châtel-Saint-Denis und der Verzweigung La Veyre 
  • A13 St. Margreten – Bellinzona: zwischen Trübbach und Landquart, zwischen Chur-Süd und Reichenau, vor dem Nord-Portal des San Bernardino-Tunnels
  • A14 Zug – Luzern: zwischen Gisikon-Root und der Verzweigung Rotsee
  • auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3).

Daten und Zeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen:

  • Freitag 21. und 28. Dezember, von 15.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag 22. und 29. Dezember, von 10.00 bis 16.00 Uhr

Richtung Norden

  • A1 Genf – St.-Margrethen: zwischen den Verzweigungen Wiggertal und Härkingen (Baustelle), zwischen Aarau-Ost und Mägenwil (Baustelle)    
  • A2 Gotthard – Basel: vor dem Süd-Portal des Gotthard-Tunnels, zwischen Reiden und der Verzweigung Wiggertal, zwischen Pratteln und der Verzweigung Wiese, vor dem Grenzübergang Basel-Weil am Rhein 
  • A3 Sargans – Basel: vor dem Grenzübergang Basel St. Louis
  • A8/A6 Interlaken – Thun: zwischen Interlaken und Spiez
  • A8 Sarnen – Hergiswil: zwischen Alpnachstad und der Verzweigung Lopper 
  • A9 Martigny – Lausanne: zwischen Bex und dem Glion-Tunnel 
  • A13 Bellinzona – Sargans: vor dem Süd-Portal des San Bernardino-Tunnels, zwischen Rothenbrunnen und Reichenau, zwischen Zizers und der Verzweigung Sarganserland 
  • A14 Luzern – Zug: zwischen der Verzweigung Rotsee und Gisikon-Root
  • auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3).

Daten und Zeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen:

  • Samstag 29. Dezember, von 12.00 bis 18.00 Uhr 
  • Sonntag 30. Dezember, von 10.00 bis 20.00 Uhr 
  • Samstag 5. Januar, von 10.00 bis 20.00 Uhr
  • Sonntag 6. Januar, von 15.00 bis 20.00 Uhr

Hauptstrassen und Grenzübergänge

Auch folgende Strecken können zeitweise überlastet sein:

  • Spiez – Kandersteg
  • Gampel – Goppenstein (Rückreise)
  • Brunnen – Flüelen (Axenstrasse)
  • Raron – Brig
  • sowie diverse Hauptstrassen im Berner Oberland, in Graubünden und den Walliser Seitentälern. An den Grenzübergängen Au, Koblenz, St. Margrethen und Thayngen sind Wartezeiten möglich.

Die Grenzübergänge Basel-St.Louis, Basel Weil und Rheinfelden sind für den LKW-Verkehr in beiden Richtungen vom 24.12.2012 13:00 Uhr - 27.12.2012 5:00 Uhr und vom 31.12.2012 13:00 Uhr - 2.01.2013 5:00 Uhr geschlossen.

Autoverladestationen

Bei der Hinreise muss an folgenden Verladestationen mit Wartezeiten gerechnet werden: 
An der Furka in Realp, am Lötschberg in Kandersteg und an der Vereina in Klosters-Selfranga.
Spitzenzeiten: Samstag 22. und 29. Dezember, sowie 5. Januar, von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Im Zusammenhang mit dem Rückreiseverkehr ist hingegen Stau an den Verladestationen an der Furka in Oberwald, am Lötschberg in Goppenstein und an der Vereina in Sagliains zu erwarten. 
Spitzenzeiten: Samstag 29. Dezember, von 10.00 bis 15.00; Montag 31. Dezember und Samstag 5. Januar, von 10.00 bis 17.00 Uhr; Sonntag 6. Januar, von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Informationen

  • Sprachgesteuerter Telefondienst von Viasuisse: Nummer 163 (90 Rappen pro Anruf und pro Minute);
  • Internetseiten:
    www.tcs.ch 
    www.sbb.ch www.teletext.ch (Schienenverkehr Seiten 486/487; Strassenverkehr 491-498);
    www.bls.ch
 
 
Quelle: ASTRA
Bild: cc_Wojciech_Gajda-Fotolia
 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

HappyTimes in Social Medias

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Flamingo
Ach wie schön dass es euch gibt! Gerade jetzt.
gerda
es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel singen, die Blumen blühen - alles ist und wird gut!
Chanelle Wyrsch, Bachelorette
Gerade jetzt, wo sich alle grosse Sorgen um das Corona Virus machen, ist es erfrischend, auch über p...