Nur keine Angst: Coronavirus ist bloss so schädlich wie die Grippe... Artikel lesen

Gratis eBook hier herunterladen! Thomas Brezina: „Auch das geht vorbei – Glücklich bleiben... Artikel lesen

Reisen nach Lateinamerika: Abenteuer und Zweisamkeit

Travelhouse-Salinatours_Chile_Petrohue-National-Park
Traumhaft wilder Petrohue Nationalpark in Chile © Hotelplan

Von Hotelplan: Zu Lateinamerika gehören pulsierende Metropolen, abwechslungsreiche Landschaften sowie fröhliche Sitten und Bräuche. Diese Welt voller Kontraste bietet aber auch versteckte Winkel und unbekannten Orte, die selbst Kennern Mittel- und Südamerikas noch fremd sind. So entdecken Reisegäste mit Travelhouse/Salinatours in Nicaragua, Panama, Kolumbien, Argentinien oder Chile das „etwas andere" Lateinamerika.

Ob Salsa oder Siesta, ob Lebensfreude oder Naturschauspiel – Lateinamerika weist vielfältige Facetten auf und bietet Kontraste von Abenteuer bis Zweisamkeit. Neben den beliebten Highlights wie beispielsweise Buenos Aires, Copacabana oder die Wasserfälle von Iguazú warten die 21 mittel- und südamerikanischen Länder auch mit zahlreichen faszinierenden Attraktionen abseits gängiger Pfade auf. So lässt es sich beispielsweise per Boot in Nicaragua auf einer abgelegenen Privat-Insel entspannen. Die Hauptstadt von Panama wiederum wartet mit unbekannten Vierteln auf, die zu Fuss entdeckt werden können. Auch die Karibik-Küste von Kolumbien gehört zu den Geheimtipps für Lateinamerika-Reisende. In Patagonien lassen sich faszinierende Momente zwischen Feuer und Eis erleben. Und abenteuerlich geht's in Chile und Argentinien individuell mit dem eigenen Auto zu und her.

Nicaragua: Per Boot auf eine abgelegene Privat-Insel

Speziell nach einer ausgedehnten Mittelamerika-Rundreise lässt es sich mitten im Nicaragua-See auf der Isletas-Inselgruppe besonders erholsam entspannen. Zu dieser Gruppe gehört auch die private Insel Jicaro, auf der sich die schmucke „Jicaro Island Ecolodge" befindet. Die insgesamt nur 9 Bungalows dieser Lodge sind über die ganze Insel verstreut und bieten Gästen dadurch viel Privatsphäre. Zu den Angeboten der romantischen Lodge – die nur per Boot erreichbar ist – gehören ein kleiner Spa, lokale Gerichte aus der offenen Küche, Yoga-Kurse unter freiem Himmel sowie Ausflüge in die Umgebung.

Panama: Zu Fuss durch die Hauptstadt

Die Kathedrale oder das Kanalmuseum gehören zu den bekannten Attraktionen von Panamas Hauptstadt. Mit der neuen Privatreise „City Package" entdecken Reisegäste zu Fuss zusätzlich mehrere Teile von Panama City, welche auf traditionellen Stadtrundfahrten nicht zu sehen sind: Auf geführten Spaziergängen werden zum Beispiel das Kolonialviertel Casco Antiguo, die Fussgängerzone Avenida Central und der Fischmarkt erkundet. Die Fahrt im öffentlichen Bus zu den Ruinen von Panama Viejo ermöglicht anschliessend das authentische Eintauchen in den Alltag der Panamaer.

Kolumbien: Auf den Spuren von Gabriel García Márquez

Mompox liegt direkt am malerischen Rio Magdalena und weist noch heute viel vom romantischen Südamerika-Flair aus den Romanen – wie beispielsweise „Hundert Jahre Einsamkeit" – des berühmten Schrifstellers und Literatur-Nobelpreisträgers Gabriel García Márquez auf. So führt die neue Rundreise „Perlen der Karibik" nicht nur der kolumbianische Karibik-Küste rund um Santa Marta und Cartagena entlang, sondern auch zusätzlich nach Mompox, in das von Bananenplantagen und Palmen umgebene einsame Kolonialstädtchen.

Argentinien: Zwischen Feuer und Eis

Die traumhafte „Eolo Lodge" mitten in Patagonien wurde im Stil einer traditionellen Estancia erbaut und liegt rund 30 Fahrminuten der Stadt El Calafate entfernt. Die an eine Oase der Ruhe erinnernde Lodge verbindet die ursprüngliche Spiritualität von Südargentinien mit der Kultur europäischer Einwanderer. Zudem können Reisegäste Tagesausflüge zum täglich wachsenden Perito Moreno-Gletscher unternehmen oder am Kamin des gemütlichen Aufenthaltsraumes verweilen.

Chile und Argentinien: Abenteuer mit dem eigenen Auto

Reisegewandte Lateinamerika-Freunde können auf der neuen, individuellen Mietwagen-Rundreise „Transpatagonia" Chile und Argentinien abseits der bekannten Pfade erkunden: Die Route bringt abenteuerlustige Reisegäste unter anderem zum malerischen Generat-Carrera-See und in die unberührten Regionen zwischen Futalefú und Puyuhuapi. Ausserdem führen Wanderungen durch dichte Regenwälder und zu rauschenden Wasserfällen.

 

Diese und weitere Lateinamerika-Reisen sind in den neuen Jahres-Katalogen „Mittelamerika" und „Südamerika" von Travelhouse/Salinatours zu finden. Weitere Reise-Angebote sind ebenfalls in jeder Travelhouse- und Hotelplan-Filiale, in den Globus Reisen Lounges sowie unter www.travelhouse.ch  erhältlich.

 

Quelle und Bild: Hotelplan Suisse
 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

HappyTimes in Social Medias

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Flamingo
Ach wie schön dass es euch gibt! Gerade jetzt.
gerda
es ist Frühling, die Sonne scheint, die Vögel singen, die Blumen blühen - alles ist und wird gut!
Chanelle Wyrsch, Bachelorette
Gerade jetzt, wo sich alle grosse Sorgen um das Corona Virus machen, ist es erfrischend, auch über p...