Wir bringen nur gute Nachrichten - seit über 10 Jahren!

Gratis e-Book für alle HappyTimes Leser: "Auch das geht vorbei" von Thomas Brezina ...zum Artikel & Download
"Say something nice" - Sag doch auch Du der Welt etwas Nettes ...zum HappyForum

Andreas Hutter, der Abenteurer - neue Live-Reportagen eines aufregenden Lebens

 

Biografie Andreas Hutter

Unglaublich viele Reisen, immer wieder die gleichen Regionen und eine Zeitrechnung allein in Monaten.

Andreas Hutters Lebenslauf spricht Bände ...

  • 1982–1985: Lehre als Elektroniker, diverse Trekkingreisen in Europa.
  • 1986: 3 Monate per Velo durch Nordafrika; 3 Monate Trekking in Schweden; 2 Monate Kanutouren in Finnisch-Lappland – alles solo.
  • 1987: 3 Monate solo im Kanu auf verschiedenen Flüssen im Yukon.
  • 1988: 6 Monate Bergsteigen, Trekking und Pferdetouren in Südamerika.
  • 1988/1989: 6 Monate Pferdetrekking durch Patagonien.
  • 1989: 3 Monate Bergsteigen und Trekking in Bolivien und Peru;
  • 3 Monate Einbaumtrip durch den bolivianischen Dschungel.
  • 1989/1990: Insgesamt 9 Monate Hundeschlittenexpeditionen im Yukon Territory.
  • 1991: Erste Süd-Nord-Durchquerung Islands mit Ski und Kanu, insgesamt 2 Monate unterwegs.
  • 1992–2005: Zahllose Wildwassertrips in Europa, auch im höchsten Schwierigkeitsgrad (WW VI).
  • 1992/1993: Kajakfilm-Projekte (ausgestrahlt im Schweizer Fernsehen); 3 Monate Kanutouren in Kanada und Alaska; 2 Monate winterliche Flossfahrt im Yukon.
  • 1994: Schritt in die Selbstständigkeit als Fotograf, Autor und Vortragsreferent; 1 Monat mit dem Töff durch die Mongolei; 1 Monat Trekking im Karakorum; 3 Monate Solo-Pferdetrekking durch Ladakh.
  • 1995: 7 Monate zu Pferd durch die Mongolei.
  • 1996: 3 Monate Kanu- und Kajaktrips im kanadischen Yukon, teilweise als Guide.
  • 1996/1997: Mongolei-Vortrag mit 35 Terminen. Buchveröffentlichungen: «Abenteuer Mongolei» und «Einsames Ziel – Yukon».
  • 1997: 3 Monate Kanu- und Kajaktrips im Yukon, zum Teil als Guide.
  • 1997/1998: 7 Monate Pferdetrekking durch Patagonien.
  • 1998: 1 Monat Wildwasserexpedition in Chile/Argentinien.
  • 1999: 4 Monate Kanu- und Kajaktrips im Yukon, zum Teil als Guide.
  • 1999/2000: Patagonien-Vortrag mit 35 Terminen.
  • 2000: 3 Monate Kanu- und Kajaktrips im Yukon, zum Teil als Guide;
  • 1 Monat Fototrip Yukon; 4 Monate bei den Kutschin-Indianern.
  • 2001: 3 Monate Kanu- und Kajaktrips im Yukon, zum Teil als Guide;
  • 1 Monat bei den Kutschin-Indianern; Gründung der Eventagentur Explora.ch.
  • 2001/2002: Yukon-Vortrag mit 45 Terminen. Buchveröffentlichungen: «Yukon – Der Ruf der Wildnis» sowie Kanuführer «Yukon», Band 1 und 2.
  • 2002: 3 Monate bei mongolischen Hirtennomaden.
  • 2003: 3 Monate bei mongolischen Hirtennomaden und den Tuwa
  • (Rentierzüchter); Patagonien-Vortrag mit 20 Terminen.
  • 2004: Im Herbst und Winter je 2 Monate bei den mongolischen Hirtennomaden und den Tuwa.
  • 2004/2005: Produzent und Veranstalter des Vortrags «Everest bis Patagonien» von Thomas Ulrich, insgesamt 55 Termine.
  • 2005: 2 Monate Kanutrip im kanadischen North West-Territorium,
  • 2 Monate bei den Tuwa.
  • 2005/2006: Mongolei-Vortrag mit 45 Terminen.
  • 2006: 2 Monate bei den Tuwa.
  • 2006/2007: Tuwa-Vortrag mit 35 Terminen.
  • 2008 - 2009: Diverse Touren in die Mongolei, teilweise auch als Guide. Im Winter regelmässige Vortragstourneen mit Explora.ch
 
Weitere Bilder:
 

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Pace
Frieden auf Erden: Wenn der Friede von jedem einzelnen ausgeht, umfasst er bald die ganze Welt. Acht...
Julia-Renata
Gott erwacht in jeder Pflanze und liebt dich in jeder erbluehenden Blume.
Verena
Dankbar sein ist so wichtig

Dankbarkeit ist sehr wirkungsvoll. Einfach dankbar sein für alles. Fü...

Unterstützen Sie HappyTimes

Bitte unterstützen Sie HappyTimes, damit wir noch mehr gute Nachrichten bringen können ...zum Artikel