Das sonderbare Geheimnis / Teil 2 - von Life Coach F.D. Buri

Buri-Fritz-Dominik01

Liebe Leserin und lieber Leser

Schön, dass Sie heute wieder mit von der Partie sind. Sie erinnern sich worüber wir letzte Woche gesprochen haben? Warum so viele Menschen scheitern und nichts aus ihren Wünschen und Zielen die sie als junge Menschen hatten. Vielleicht haben Sie auch schon die Erfahrung gemacht, Sie haben sich abgemüht und abgeschuftet und sind am Ende doch auf nichts Zählbares gekommen. Man könnte auch sagen, Sie sind vor Ort getreten und ich bin sicher, Sie haben diese Erfahrung auch schon gemacht, stimmt's? Und dann gibt es wieder solche, die...

 ... nur halb so hart wie Sie an einer Sache gearbeitet haben und es machte den Eindruck, als würde solchen Menschen alles in den Schoss fallen. Vor einiger Zeit habe ich ein Foto von Dieter Bohlen auf einem Magazin gesehen. Darauf was gross zu lesen: Dieter Bohlen, was er anfasst, wird zu Gold! Ist Ihnen schon aufgefallen, dass erfolgreiche Menschen einen Erfolg nach dem anderen wie magisch anzuziehen scheinen, während Versager vom Regen in die Traufe kommen.

Warum ist das so, was ist der Unterschied?

ZIELE

Zielstrebige Menschen haben Erfolg, weil Sie wissen, wohin Sie wollen. Das ist alles, kein Hockus Pockus, so einfach ist das. Versagen glauben, dass es stets äussere Faktoren sind, die sie beeinflussen und dafür sorgen, dass sie nicht vom Fleck kommen. Seit Menschengedenken haben kluge Köpfe, Philosophen und Professoren sich über viele Dinge gestritten und waren sich uneins. In einem Punkt waren sich allerdings alle einig, nämlich, dass der Schlüssel zum Erfolg – und auch zum Misserfolg – darin liegt:

Wir werden zu dem, worüber wir nachdenken.

Wir werden zu dem, worüber wir nachdenken.

Es ist kein Schreibfehler, dass ich diesen Satz zweimal geschrieben habe, sondern lesen Sie diesen Satz ruhig zweimal und merken Sie ihn sich. Das ist das ganze Geheimnis der Menschengeschichte. Mark Aurel, der römische Kaiser schrieb dazu folgendes: „ Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen" Daraus lassen sich folgende Schlussfolgerungen aufstellen: Negative Gedanken erzeugen negative Ergebnisse. Positive Gedanken erzeugen positive Ergebnisse. Eigentlich ist es gar kein Geheimnis, die Menschen befassen sich nur nicht damit, und wenn doch, dann sind es nur sehr wenige Menschen die sich damit auseinander setzen und es verstehen.

Der Mensch erntet was er sät.

Der Geist eines Menschen ist wie eine Wiese zu betrachten. Das Land (Geist) gibt Ihnen die Wahl, was Sie auf Ihrer Wiese anpflanzen wollen und er wird Ihnen zurückgeben, was Sie eingepflanzt haben. Und Sie können mir glauben, er wird Ihnen genau das zurückgeben. Giftige Pflanzen ( negative Gedanken) werden auf dieser Wiese genauso wachsen und gedeihen wie Heilpflanzen ( positive Gedanken). Erfolg oder Misserfolg, ein klar umrissenes und lohnenswertes Ziel, eine Vision oder Missverständnisse, Angst Komplexe und so weiter, denken Sie daran, was Sie ihm einpflanzen, das werden Sie schlussendlich ernten.

Unser Geist kann jede Aufgabe erledigen, die wir ihm auftragen und deshalb entscheiden Sie sich jetzt:

Was wollen Sie?

Planen Sie Ihr Ziel, das ist die wichtigste Entscheidung in Ihrem Leben treffen. Wollen Sie in Ihrem Beruf erfolgreich und anerkannt sein? Wollen Sie einen gesunden und wohlgeformten Körper? Wollen Sie finanziell unabhängig sein? Wollen Sie eine harmonische und erfüllende Beziehung? Welchen Wunsch und welches Ziel Sie auch immer haben mögen, Sie müssen die Saat in Ihren Geist setzen, sie pflegen und beständig an Ihren Ziel arbeiten- dann wird Ihr Ziel Wirklichkeit werden.

Entscheiden Sie sich jetzt, ob Sie ein glückliches und erfülltes Leben führen wollen oder ob Sie ein von Sorgen und Ängsten geplagtes Leben führen wollen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen, und nur bei Ihnen! Nächste Woche werden Wir uns darüber unterhalten, wie Sie vorgehen müssen, damit Sie Ihr Ziel erreichen, sozusagen liefere ich Ihnen die Umsetzungsvorschläge. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine gute und erfolgreiche Zeit.

Nun bleibt mir nur eines zu sagen an dieser Stelle, ich wünsche Ihnen einen schönen und erfolgreichen Tag.

Herzlichst, ihr

Fritz Dominik Buri
Lizenzierter Life Coach

Webseite: www.buris-infoecke.ch

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!